Kreativbüro in der Industriestraße

Die Mitarbeiter aus der Verwaltung, aber auch aus allen Wohn- und Arbeitsgruppen freuen sich über die fröhliche und zuverlässige Hilfe aus dem Kreativbüro.

 

Die Beschäftigten aus dem Kreativbüro bedienen die Telefonzentrale und die Poststelle. Anrufe werden kompetent angenommen und weiter geleitet. Eingehende Briefe werden in die Postfächer verteilt und mit dem Fahrrad zu den anderen Louisenhof-Standorten in Schwarzenbek und Müssen gefahren. Ausgehende Briefe werden frankiert und versendet.

 

Wenn neues Büromaterial gebraucht wird – kein Problem, die Beschäftigten aus dem Kreativbüro helfen weiter, liefern aus, kontrollieren die Bestände und bestellen neu.

 

Auch die Speisepläne werden hier erstellt und gedruckt. Bei Bedarf werden Texte abgeschrieben, Schulungsunterlagen vervielfältigt oder Plakate gedruckt und laminiert.

 

Auch das Einscannen oder Schreddern von Dokumenten übernimmt die Gruppe gern.

 

Hand in Hand mit der Hauswirtschafts-Gruppe bereitet das Kreativbüro Seminare und Schulungen vor und nach.

 

Eine weitere und beliebte Aufgabe ist der Verkauf im Louisenladen. Hier findet man schöne Dinge aus unseren Kunst- und Kerzenwerkstätten.

 

Die Präsentation und Auszeichnung der Waren, die Kundenberatung und der Umgang mit der Kasse gehören zu den Aufgaben, genauso wie die Kontrolle des Bestands und die Nachbestellung.